Förderungen

Kommunale Förderprogramme

  • Stadt Großbreitenbach: Kommunales Programm im Rahmen der Altstadtsanierung für stadtbildwirksame Maßnahmen im Sanierungsgebiet "Ortskern Großbreitenbach" (Zuschuss)Zum Programm,
    Kontakt: Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft Großbreitenbach Bauamt der VG-Großbreitenbach, 036781-48140

Förderprogramme des Freistaats Thüringen

Hier zur Übersicht über die Thüringer Wohnraumförderung: Zum Programm

  • Thüringer Sanierungsbonus (Zuschuss) Hinweis: Das Förderprogramm hat derzeit eine Laufzeit bis 2017. Eine Verlängerung wird seitens des Landes angedacht. Erkundigen Sie sich direkt bei 0361 7447-123. Zum Programm
  • Thüringer Familienbaudarlehen (Kredit) Zum Programm
  • Modernisierungsdarlehn - Modernisierung und Instandsetzung von Eigenwohnraum - Standard (Kredit): Zum Programm
  • Modernisierung und Instandsetzung von Mietwohnungen (Kredit) Zum Programm
  • Barrierefreier Umbau in Miet- und Genossenschaftswohnungen / Thüringer Barrierereduzierungsprogramm – Miet- und Genossenschaftswohnungen (aktuelle Laufzeit: 31.12.2017) Zum Programm
  • Förderung von Kleinkläranlagen (Zuschuss/Kredit) Zum Programm 

Förderprogramme des Bundes

  • Das BAFA (Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) fördert mit attraktiven Investitionszuschüssen den Umstieg auf Heizen mit Erneuerbaren Energien wie
    • Solathermie
    • Biomasse
    • und Wärmepumpe
    Hier die Förderprogramme des BAFA im Überblick: Zur Übersicht
  • Altersgerecht umbauen (Kredit) Zum Programm

Zuschüsse für Umbaumaßnahmen durch die Pflegekassen

    • Pflegekassen bezuschussen Umbaumaßnahmen, die die häusliche Pflege von Pflegebedürftigen ermöglichen oder erleichtern. Zudem zahlen Pflegekassen Zuschüsse für bauliche Veränderungen, die dafür sorgen, dass der Pflegebedürftige sein vertrautes Wohnumfeld weiterhin möglichst selbstständig nutzen kann. Die Zuschüsse der Pflegekasse betragen bis zu 4.000 Euro pro Maßnahme. Erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Pflegekasse.