7.12.2018: 25 Jahre Verwaltungsgemeinschaft Großbreitenbach – Ende & Anfang zugleich …

Ob Altenfeld, Böhlen, Friedersdorf, Gillersdorf, Großbreitenbach, Neustadt/ Rstg. und Wildenspring ab 1.01.2019 eine Landgemeinde sein werden, steht am 13.12.2018 zur Beschlussfassung im Thüringer Landtag an.

Mit Selbstbewusstsein und Schmunzeln bleibt vielleicht so manchem Gast die Schlussbemerkung von Landrat a.D. Senglaub in Erinnerung: „Ihr seid die größten - und wenn´s nur die Fläche des Großbreitenbacher Freibades betrifft.“

Auch der Beigeordnete des Ilm-Kreises, Kay Tischer, überbrachte im Namen der Landrätin die besten Grüße des Landkreises zum Jubiläum. Mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen und die unterschiedlichen Wege, die die Kommunen der VG Großbreitenbach und der ehemaligen VG Langer Berg im Zuge der Thüringer Gemeindestrukturreform gehen, sagte er: "Kompetent, orts- und bürgernah - so sollte, so muss eine Kommunalverwaltung für ihre BürgerInnen sein und daran werden wir gemessen."