UniKOMET4: Studierende der Bauhaus-Universität Weimar erkunden die Region

Ganz verschiedene Personen und Institutionen gestalten eine Region - welche das sind und was genau sie machen nehmen im laufenden Wintersemester Studierende der Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar unter Leitung von Britta Trostorff, Professur Raumplanung und Raumforschung, für den Thüringer Wald in den Blick. 

Am 15.02. ab 14.00 Uhr werden die Studierenden ihre Ergebnisse in Böhlen in der Thüringischen Sommerakademie zur Diskussion stellen. Interessierte sind herzlich eingeladen!

mehr Infos finden Sie unter "WS 2018/19" bei: UniKOMET4-RegionsmacherInnen

Foto 1: Studierende erkunden die Region
Foto 2: Während eines 2tägigen Aufenthalts im Thüringer Wald erkundeten die Studierenden aus Weimar nicht nur die Region, sondern auch die Thüringer Küche....
(Fotos: Bauhaus-Universität Weimar)