Ab 10.12.2018 schnelles Internet in Großbreitenbach und Böhlen

Die Deutsche Telekom hat in diesem Jahr im Vorwahlbereich 036781 (Anschlussbereich 2, Großbreitenbach, Böhlen) umfassende Modernisierungen vorgenommen. Über 13 km Glasfaserkabel wurden in Leerrohre verbracht, zahlreiche Multifunktionsgehäuse errichtet. Somit stehen 2200 Haushalten -das entspricht 98% des Ausbaugebietes- ab 10.12.2018 Internetanschlüsse mit Bandbreiten von bis zu 250 MBit/s zur Verfügung. Dies erläuterte Armin Geißler, Regionalmanager Infrastrukturbetrieb der TELEKOM, am 20.11.2018 in einer Bürgerinformationsveranstaltung.

 

Um dies nutzen zu können, sei allerdings eine entsprechende Vertragsanpassung nötig.
 
Interessant war auch die Ankündigung des Telekomvertreters, dass auch geplant sei, Multifunktionsgehäuse mit Lademöglichkeiten für E-Autos auszustatten.