17.11.2018: Fachkräftemangel Hauptrisiko der wirtschaftlichen Entwicklung

Über 60% der IHK-Mitgliedsunternehmen sehen dies nach aktuellen Umfragen so.

Deshalb nutzen Unternehmen der KOMET-Region im Süden des Ilm-Kreises bereits jetzt zahlreiche Möglichkeiten zur Nachwuchsgewinnung: Ende Oktober 2018 stellten sich über 20 Unternehmen der Region Großbreitenbach und Gehren bei der ersten Berufsinfomesse an der Gemeinschaftsschule Großbreitenbach vor (download Ausstellerbroschüre-10 MB). PET-Verpackungen GmbH Deutschland öffnete bei IndustrieIntouch am 1.11. allen interessierten Besuchern ihr Unternehmen. Am 6.11. luden neben PET Verpackungen GmbH Deutschland auch FRÖTEK Kunststofftechnik GmbH, Wiegand-Glashüttenwerke GmbH, StandexMeder Electronics GmbH und CFF GmbH & Co. KG interessierte Schüler der 9. Klassen zu "Ein Tag im Unternehmen" ein. Und auf Thüringens größter Berufsinfomesse "Forum Berufsstart" am 14./15.11. in Erfurt warben StandexMeder Electronics GmbH, Remy & Geiser GmbH und die Bäckerei Eberhardt um zukünftige Fachkräfte.

In der KOMET-Arbeitsgruppe Ausbildung & Arbeit spielt das Thema der Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung eine entscheidende Rolle.